Digitalisierung: Immobilie im Wandel [Editorial der KW 49-2020]

Sehr geehrte Leserinnen, sehr geehrte Leser, ein wahrhaft atemberaubendes Jahr neigt sich allmählich dem Ende entgegen. Wahrlich kein Jahr, wie jedes Andere: Das Corona-Jahr 2020 brachte neue Megatrends hervor: Homeoffice, digitalen Wandel, für einige einen neuen Blickwinkel auf die Realität. Nutzen wir die Weihnachtszeit, um das „Gute im Schlechten“ zu suchen und die Ruhe zwischen den Jahren, um nachzudenken: Wie wird sich die das Geschäftsmodell „Immobilie“ in naher Zukunft darstellen? Sehen Sie als Eigentümer Ihr Immobilienportfolio noch zukunftsfähig aufgestellt? Denken Sie als Mieter daran, sich selbst im neuen Jahr eine Immobilie zuzulegen? Nein? Warum eigentlich nicht? Teilen Sie Ihre Gedanken mit mir, schreiben Sie mir eine Email. Gemeinsam machen wir Sie, Ihren Immobilienbestand oder Ihren Traum von der eigenen Immobilie „fit fürs neue Jahr!“

Herzliche Grüße Ihr Richard Nitzsche (M.Sc.)

Geschäftsführer VermieterPRO


Beitrag erschien erstmalig im Rahmen der VermieterPRO Immo-News vom 6.12.2020.



VermieterPRO

Immo-News

VermieterPRO ist eine eingetragene Marke der Nitzsche wordlwide GmbH