Frankfurt / Altsachsenhausen: Corona macht Party-Hotspot zur top-zentralen Wohnidylle

Die Krise der einen, ist der Gewinn der anderen. Seit einem knappen Jahr hält Corona die Welt in Atem und legt Gastronomen ein Berufsverbot auf. Im Frankfurter Kultstadtteil Altsachenhausen profitieren die Mieter. Hier wurde es des Nachts, insbesondere an sommerlichen Wochenenden, ziemlich laut. „Dank“ Pandemie genießen die Mieter im Szeneviertel nun wohnliche Stille; für den Verkehr gesperrt, ist es jetzt sogar leiser, als in Westend & Co. Geographisch ist Altsachsenhausen perfekt gelegen: Ans Mainufer sind Sie zwei Minuten unterwegs, zur Konstabler-Wache benötigen Sie zu Fuß 5 Minuten. Mit der Straßenbahn fahren Sie eine viertelstunde zum Hauptbahnhof.


>>> Hier können Sie ein aktuelles Angebot für eine 2-Zi.Wohnung in Frankfurt/ Altsachsenhausen virtuell besichtigen.<<<


VermieterPRO vermittelt regelmäßig Wohnungen zur Miete in Frankfurt / Altsachsenhausen. Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Anfrage! Übrigens: Die Mietverträge haben keine Mindestmietdauer; so können Sie das Ende der Pandemie auch im neuen Mietverhältnis beruhigt auf sich zukommen lassen!