Immobilienmarkt: Die Zukunft ist da! [Editorial der 38.KW]

Sehr geehrte Leserinnen, sehr geehrte Leser, ich interessiere mich für Zukunftsstudien. In den Anfängen meiner Unternehmertätigkeit habe ich 2012 eine Studie der DHL über Deutschland im Jahr 2050 gelesen. Ein Szenario trug den Titel: „Lähmender Protektionismus“, ein anderes „individualisierte Lebensstile“. Ich erinnere mich noch heute häufig an die Lektüre, wenn ich, eine knappe Dekade später, unsere Welt in der Gegenwart betrachte. Die Deutsche Bank hat kürzlich ebenfalls Ihre Zukunftsvision veröffentlicht. Sie prophezeit das „Ende der Globalisierung“ und Verwerfungen durch mehr Ungleichheit. Das Thema für den Titel dieser Woche. Was denken Sie?  

Ihr Richard Nitzsche

VermieterPRO

Immo-News

VermieterPRO ist eine eingetragene Marke der Nitzsche wordlwide GmbH