Weihnachtszeit: Jahresendrallye in der Wohnungswirtschaft [Editorial KW50-21]

Sehr geehrte Leserinnen, sehr geehrte Leser, während Mieter die Weihnachtszeit unbeschwert begehen können, ist bei Vermietern und Eigentümern im Dezember regelmäßig Hochbetrieb. Die Fristen zur Überstellung der Nebenkostenabrechnungen laufen mit Ende des Monats aus, Handwerkeraufträge müssen vergeben werden, Inventar in Mietwohnungen geht vorzugsweise im Dezember kaputt. Mieterwechsel und Wohnungsübergaben stehen an. Vielleicht läuft noch die Vermietung einer bislang leerstehenden Wohnung und vor der „toten Zeit“ zwischen den Jahren soll noch ein neuer Mieter her. Gerade dieses Jahr wird es im „harten Lockdown“ wohl besonders still. An dieser Stelle bedanke ich mich bei allen Kunden für Ihr Vertrauen und die Zusammenarbeit in 2020 und wünsche Ihnen noch erfolgreiche Tage bis zum Fest. In der kommenden Woche senden wir Ihnen nur unsere Angebote, ich melde mich dann zwischen den Jahren wieder! Frohe Weihnachten! Ihr Richard Nitzsche (M.Sc.)

Geschäftsführer VermieterPRO



VermieterPRO

Immo-News

VermieterPRO ist eine eingetragene Marke der Nitzsche wordlwide GmbH