Wie real ist der Immobilienboom? (Editorial 34/2020)

Sehr geehrte Leserinnen, sehr geehrte Leser, Kaufpreise und Angebotsmieten klettern weiter - eigentlich keine neue Meldung. Vor dem Hintergrund der ökonomischen Herausforderungen der Pandemie ist die Fortsetzung des Trends für viele Volkswirte dennoch eine Überraschung. Auch für mich. Ich hatte ebenfalls mit einer Corona-Preiskorrektur auf dem Immobilienmarkt gerechnet. Derzeit scheinen die preistreibenden Impulse, Niedrigzinsen, Asset-Price-Inflation und die Liquiditätsschwemme, die negativen Effekte aus dem Shutdown zu kompensieren. Können wir schon aufatmen, oder nähert sich der Boom doch noch seinem „dicken Ende“? 

Herzliche Grüße Ihr Richard Nitzsche


VermieterPRO

Immo-News

VermieterPRO ist eine eingetragene Marke der Nitzsche wordlwide GmbH