Frankfurter Mietmarkt: Leichte Belebung, keine Entspannung

Im Anschluss an die Sommerferien hat sich der Frankfurter Mietmarkt erwartungsgemäß leicht belebt. Die zyklische Sommerflaute war in diesem Jahr besonders heftig ausgefallen. Nach dem Ferienende in der Woche 23.-27.08.2021 bzw. mit dem Start des hessischen Schulbetriebs zum 30.08. erhalten wir wieder mehr Anfragen von Mietern, die sich auf Wohnungssuche in Frankfurt und im Rhein-Main-Gebiet begeben. Wir gehen derzeit davon aus, dass sich unser Bestandsportfolio in den kommenden Wochen verkleinern dürfte.



Richard Nitzsche ist für Sie im Frankfurter Mietmarkt unterwegs und Ihr Ansprechpartner für die Vermietung und den Verkauf von Eigentumswohnungen, Kapitalanlagen und selbstgenutzten Wohnimmobilien.


Von dem Nachfragedruck vor der Krise ist der Frankfurter Mietmarkt dennoch weit entfernt. Der Bodensatz an Mietinteressenten, die im Frankfurter Raum permanent auf Wohnungssuche sind, hat sich spürbar verringert. Peaks in der Nachfrage treten in Erscheinung, wenn wir besonders preiswerte Angebote in den Markt tragen, jedoch hat hier die Anfragenzahl, verglichen mit ähnlichen Angeboten vor der Krise, spürbar abgenommen. Dies bekommt insbesondere das Gehobene- und das Luxussegment zu spüren. Mieter auf Wohnungssuche selektieren aktuell insbesondere nach dem Budget. Dies führt zu Leerstand und Mietausfall bei privaten Eigentümern, die einzelne Einheiten im Luxussegment anbieten und die jeweils leerstehende Immobilie eventuell erst kürzlich zu vergleichsweise hohen Kaufpreisen erworben haben. Es bleibt spannend, ob die Nachfrage im Frankfurter Mietmarkt perspektivisch zurückkehrt.


MIETANGEBOT DER WOCHE:


VermieterPRO - der spezialisierte Immobilienmakler für die Vermietung und den Verkauf Ihrer Kapitalanlage

VermieterPRO ist der Makler für die Vermietung und den Verkauf von Eigentumswohnungen, Kapitalanlagen und Mehrfamilienhäusern in der Metropolregion Frankfurt/ Rhein-Main. Mit tausenden erfolgreich vermieteter Wohnimmobilien sind wir Experten im Bereich Mietersuche und Immobilienmanagement. Als Immobilienmakler haben wir lokalen Markt im Fokus, behalten aber auch globale ökonomische, politische und wirtschaftliche Strömungen im Blick. So unterstützen wir Eigentümer zudem bei der Strukturierung und Optimierung ihres Immobiliönportfolios. Dafür verfügt VermieterPRO über ein starkes nationales und internationales Netzwerk, sodass wir unseren Kunden auch lukrative Investmentalternativen offerieren können. Gerade die internationale Diversifikation von Vermögenswerten in Märkte, die nicht mit Deutschland, dem Euroraum und dem Euro korreliert sind, gewinnt in jüngster Vergangenheit an Bedeutung.

Durch unsere internationale Vernetzung sind wir zudem etablierter Ansprechpartner von Unternehmen und namenhaften Relocation Agenturen, in Fragen der Immobiliensuche für Internationales Publikum (Expats), das bedingt durch Wechsel der Arbeitsstätte in der Region Frankfurt / Rhein-Main temporär oder dauerhaft ein neues Zuhause finden muss.