Inflationsrate springt auf 3,8 Prozent

Die Inflationsrate in Deutschland springt im Juli 2021 auf 3,8 Prozent. Damit erleben die Verbraucherpreise den höchsten Anstieg seit 1996. Ökonomen sehen die Gründe unter anderem auch in der Wiederanhebung der Mehrwertsteuer, heißt es in einem Bericht der F.A.Z., aber auch das Erstarken des Ölpreises habe zu dem Inflationsschub beigetragen.

EZB duldet höhere Inflation im Rahmen der neuen Strategie

Bereits vergangene Woche hatte die EZB ein höheres Inflationsziel ausgewiesen. Im Rahmen der neuen Strategie toleriert die Zentralbank höhere Inflationsraten - so wohl auch den jüngsten Sprung der deutschen Verbraucherpreise.

Inflation: Weiter steigende Kaufpreise für Immobilien wahrscheinlich Im Immobilienmarkt könnten die deutlichen Inflationsraten weiter steigende Kaufpreise bedeuten. Mit kletternder Inflation könnten immer mehr Sparer das Bedürfnis haben, ihre Sparguthaben vor der Geldentwertung „in Sicherheit zu bringen“. Dabei fällt die Wahl oft auf Immobilien durch einen direkten Kauf (dann im Regelfall einer Kapitalanlage) oder im Rahmen einer Unterstützung enger Familienmitglieder beim Erwerb des Eigenheims. (VP)


VermieterPRO - der spezialisierte Immobilienmakler für die Vermietung und den Verkauf Ihrer Kapitalanlage

VermieterPRO ist der Makler für die Vermietung und den Verkauf von Eigentumswohnungen, Kapitalanlagen und Mehrfamilienhäusern in der Metropolregion Frankfurt/ Rhein-Main. Mit tausenden erfolgreich vermieteter Wohnimmobilien sind wir Experten im Bereich Mietersuche und Immobilienmanagement. Als Immobilienmakler haben wir lokalen Markt im Fokus, behalten aber auch globale ökonomische, politische und wirtschaftliche Strömungen im Blick. So unterstützen wir Eigentümer zudem bei der Strukturierung und Optimierung ihres Immobiliönportfolios. Dafür verfügt VermieterPRO über ein starkes nationales und internationales Netzwerk, sodass wir unseren Kunden auch lukrative Investmentalternativen offerieren können. Gerade die internationale Diversifikation von Vermögenswerten in Märkte, die nicht mit Deutschland, dem Euroraum und dem Euro korreliert sind, gewinnt in jüngster Vergangenheit an Bedeutung.

Durch unsere internationale Vernetzung sind wir zudem etablierter Ansprechpartner von Unternehmen und namenhaften Relocation Agenturen, in Fragen der Immobiliensuche für Internationales Publikum (Expats), das bedingt durch Wechsel der Arbeitsstätte in der Region Frankfurt / Rhein-Main temporär oder dauerhaft ein neues Zuhause finden muss.